Barbara Hutzenlaub

Barbara Hutzenlaub jubiliert!

Zürcher Premiere

14./15. Mai
Mo & Di 20 Uhr
Dauer: noch nicht bekannt
Sprache: Mundart/Hochdeutsch

30 Jahre ist es her, dass Barbara Hutzenlaub das Licht der Bühne erblickte. Musikalisch und gesanglich zaubert sie Highlights aus der altbewährten Handtasche und gewährt neue Einblicke in ihr Innenleben. Mit gekonntem Jodel, Salsa und ihrer Rockröhre schafft sie mit ihrem zartbesaiteten Musiker mühelos den Spagat zwischen Slapstick und Satire.

Eine Heimlifeisse ist sie, diese Barbara Hutzenlaub. Dank ihres Röntgenblicks durchleuchtet sie mit kleinen, hinterhältigen Geschichten zum Weltgeschehen aktuelle Themen bis auf die Knochen. Und weckt damit manch schlafenden Hund.

Barbara ist ein Grenzfall. Gross geworden zwischen schwäbischem Albtraum und Schweizer Strebergärtli, trägt sie den Rock unter dem Rock und den Blues in der Bluse und kämpft mit der Blockflöte im Anschlag immer noch für den Frieden. Sie sagt es in aller Deutschlichkeit und erzählt wie ihr der Schwabel gewachsen ist von ihrer Jugend, vom schwäbisch Rockfestival Wutzdog und vom ersten Pickel bis zur Männerpause.

Jubilieren Sie mit Barbara und erleben Sie das Hutzenlaub’sche Universum von der Wiege bis zum Star.

Konzept Idee: Fritz Bisenz
Musik: Fritz Bisenz, Muriel Zemp, Markus Schönholzer
Regie: Christian Knecht
Künstlerische Leitung: Fritz Bisenz

Spielplan & Karten

Theaterkasse

Tel. +41 44 415 15 15

Di – Sa, 16 – 19 Uhr

Oktober bis März, zusätzlich:
Mi, Sa & So, 10 – 14 Uhr

Tages-/Abendkasse:
1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

ZVV-Ticket inklusive. Hin und Rückfahrt in der ZVV-Zone 110 sind im Eintrittsticket inbegriffen