Zürcher Märchenbühne

Pippi Langstrumpf

Nach dem Kinderbuch von Astrid Lindgren in der Dialektfassung von Erich Vock (ab 4 Jahre)

Vorstellungen im Bernhard Theater

ERSATZDATEN
30. Sept - 18. Okt 2020
Dauer.: 60 Minuten, keine Pause
Sprache: Mundart
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
Das Mitbringen von Kinderwagen ist nicht möglich.

ERSATZVORSTELLUNGEN IM BERNHARD THEATER

Um die aktuell gültigen Bestimmungen des BAG korrekt umsetzen zu können, haben wir die Vorstellungen ins Bernhard Theater verlegen können. Gespielt wird ohne Pause und es gilt eine Maskenpflicht für Zuschauer*innen ab 12 Jahren.

Bitte lesen Sie das Schutzkonzept des Bernhard Theater

Ihre Platznummern erhalten Sie am Tag der Vorstellung beim Einlass im Bernhard Theater.

Karten können online jeweils bis spätestens 1 1/2 Stunden vor Vorstellungsbeginn gekauft werden. Restkarten sind ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn am Ticket-Stand vom Theater am Hechtplatz rechts im Foyer des Bernhard Theaters erhältlich.

Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, kurz Pippi Langstrumpf genannt, wohnt mit ihrem Pferd namens Kleiner Onkel und Herrn Nilsson, einem vifen Totenkopfäffchen, in der Villa Kunterbunt und macht, was sie will. Sie ist megastark, herrlich unerzogen und lügt ganz wundervoll. Pippi triumphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten und ist für Thomas und Annika eine wunderbare Freundin.

Mit: Ramona Fattini, Bettina Kuhn, Léonie Palmer, Gabriela Steinmann, Daniel Bill, Nico Jacomet, Stephan Luethy, Thomas Meienberg, Rafael Luca Oliveira, Hubert Spiess
Regie: Erich Vock · Bühnenbild: Simon Schmidmeister · Musik: Matthias Thurow

Spielplan & Karten

Alle Informationen zu unseren Schutzmassnahmen:  theaterhechtplatz.ch/schutz

Theaterkasse

Tel. +41 44 415 15 15

Di, Do & Sa 16 – 19 Uhr

ZVV-Ticket inklusive. Hin und Rückfahrt in der ZVV-Zone 110 sind im Eintrittsticket inbegriffen