Sabina Deutsch & The Desperados

Desperado - The true Turi Winter Story

Zürcher Premiere

13. Nov
Mo 20 Uhr
Dauer: 2x45 Minuten
Sprache: Mundart
Altersempfehlung: 14 Jahre

Eine Westernale mit Männern, Weibern und Gesang

Der Ritt durch das Leben eines Mannes, der sich am späten Nachmittag seines Lebens aufmachte und jetzt, weit weg von der Heimat, in einem Grab liegt.

Sabina Deutsch & The Desperados widmen sich an diesem Abend der aussergewöhnlichen Lebensgeschichte von Turi Winter. Einem Leben, das durchschnittlicher nicht hätte beginnen können. Aufgewachsen im tiefen, dunklen, melancholischen Tösstal trieb die Sehnsucht den Buben in die Welt der Indianer und Cowboys. In seiner Phantasie philosophierte er mit dem grossen Häuptling Winnetou und jagte als Old Turihänd durch die weite Prärie.

Am späten Nachmittag seines Lebens macht er sich auf zu seinem grössten Abenteuer, er wird zum Desperado und findet weit weg von der Heimat sein Grab.

Begleitet wird die Schauspielerin Sabina Deutsch vom begnadeten Multiinstrumentalisten Marc Bänteli und der virtuosen Querflötistin Erika Lafosse. Die Lichtbilder von Manuel Lindt geben optische Einblicke in die grosse Welt des Turi Winter.

Spiel, Gesang, Text: Sabina Deutsch
Musik: Erika Lafosse & Marc Bänteli
Regie, Text: Paul Steinmann
Ausstattung: Nathalie Péclard, Peter Affentranger

Spielplan & Karten

Theaterkasse

Tel. +41 44 415 15 15

Di – Sa, 16 – 19 Uhr

Oktober bis März, zusätzlich:
Mi, Sa & So, 10 – 14 Uhr

Tages-/Abendkasse:
1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

ZVV-Ticket inklusive. Hin und Rückfahrt in der ZVV-Zone 110 sind im Eintrittsticket inbegriffen